Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft in Graz

Aktuelles

Vortrag von Gerald Häfner

„Wie kann man die Zeit verstehen – Demokratie und Gesellschaft der Zukunft"

Zeit: Mittwoch, 1.6.2022, 19:30 Uhr

Ort:  Freie Waldorfschule Graz, St. Peter Hauptstraße 182, 8042 Graz



 

 

„Geld und Währung"

„Das Spiegelbild der atheistischen Naturwissenschaft ist die Zirkulation des Geldes, ohne dass mit dem Gelde Ware zirkuliert, dass das Geld einfach von einem Menschen auf den anderen übergeht …"
(Vgl. Rudolf Steiner: Die soziale Grundforderung unserer Zeit - In geänderter Zeitlage, GA 186, S.53)

„Geld kann nicht selber Ware sein, sondern kann nur ein Ausgleichsmittel für die gegenseitigen Wertverhältnisse der Ware sein. Geld dient als Erleichterungsmittel für den Warentausch in einem großen Gebiet mit reichlicher Arbeitsteilung..."
(Vgl. Rudolf Steiner: Soziale Ideen. Soziale Wirklichkeit. Soziale Praxis. Band II, GA 337b, S. 208)

Nächstes Treffen des Dreigliederungskreises

„Verrechnungsgelder in Regionen - Bausteine für die Zukunft?"

Zeit: Freitag 1.7.2022, 16.00 Uhr

Ort:  Leechgasse 14, 8010 Graz

 

Rudolf Steiner Zitate – Geistesleben und Freiheit - Institut für soziale Dreigliederung

Rudolf Steiner Zitate – Wirtschaftsleben und Assoziation - Institut für soziale Dreigliederung

Rudolf Steiner Zitate – Rechtsleben und Demokratie - Institut für soziale Dreigliederung

Spenden: https://www.dreigliederung.de/institut/spenden

 


Hier können Sie Zusammenfassungen von Texten aus dem

Dreigliederungskreis

herunterladen.