Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft in Graz

Aktuelles

 


 



Arbeitskreis Dreigliederung 

«Es muss wiederum eine Zeit kommen, wo jede Einzelheit des Lebens interessant wird. War sie früher interessant durch das, was sie als Objekt war, so wird sie für eine Zukunft interessant werden können, indem wir bei jedem einzelnen, was wir vollbringen, wissen können, wie es sich eingliedert in die soziale Ordnung der Menschheit. Wir werden, während wir früher auf das Produkt geschaut haben, jetzt auf den des Arbeitsprodukts bedürftigen Menschen schauen»1

1 Vgl. Rudolf Steiner: GA 83, S. 248, Dornach 1981

Wir arbeiten am 9.Vortrag vom 1.August 1922 (GA 340).

Zeit: Freitag 27.9.2019 ,16.30 bis 18.15 Uhr

Ort: Leechgasse 14, 8010 Graz

 

 

„Freie Schule und heilsame soziale Erneuerung“

100 Jahre Dreigliederung- was ist daraus geworden und

was steht noch an?

Vortrag mit Anton Kimpfler, Freiburg

Zeit: Mittwoch 2.10.2019, 19.30 Uhr

Ort: Leechgasse 14, 8010 Graz

 

 

Grundlagenseminar Dreigliederung Graz

Zeit: Donnerstag 14.11.2019, 9 Uhr bis Sonntag 17.11.2019

Ort: Leechgasse 14, 8010 Graz

Referent: Sylvain Coiplet, Institut für soziale Dreigliederung Berlin

Eine inhaltliche Gliederung des Seminars ist unter dem Link

https://www.dreigliederung.de/grundlagenseminar    abrufbar.

 

 

„Die Überwindung des Nationalismus durch die Dreigliederung“

Vortrag mit Sylvain Coiplet, Berlin

Zeit: Samstag 16.11.2019, 20.00 Uhr

Ort: Leechgasse 14, 8010 Graz

 

 

Hier können Sie Zusammenfassungen der Workshops

„Wirtschaft - Geld - Mensch“

vom Frühjahr 2018 herunterladen.